FAQ

Was sind die Austria Swim Open?

Bei den AUSTRIA SWIM OPEN handelt es sich um einen Freiwasser-Schwimm-Cup, der sich aus 10 Bewerben zusammensetzt. Die Streckenlängen liegen zwischen 0,5 km und 17,5 km und bieten somit allen ambitionierten SchwimmerInnen die Möglichkeit an den AUSTRIA SWIM OPEN teilzunehmen.

Wann komme ich in die Cupwertung?

Bereits bei einem einmaligen Antreten bei einem Bewerb der AUSTRIA SWIM OPEN ist man in der Wertung mit dabei und hat beim Saisonfinale am Wörthersee die Change einmalige Tombolapreise zu gewinnen. 

In der Cupwertung werden die besten 5 Bewerbe gewertet. Die restlichen Resultate sind Streichergebnisse.

Was ist die osv - pro wave?

 Im Zuge der AUSTRIA SWIM OPEN gibt es bei allen zehn Bewerben eine offizielle Startwelle des österreichischen Schwimmverbandes, die OSV - PRO WAVE nach FINA Regularien. Diese Bewerbe dienen als offizielle Qualifikationsbewerbe für Kader und Entsendungen des OSV.

Offizieller Veranstalter der OSV - PRO WAVE ist der Schwimmverein Waterbecks.

Welche Distanzen zählen zur OSV - pro Wave?

Folgende Bewerbe zählen im Jahr 2019 zur OSV - PRO WAVE:

-         04.05.2019       SWIM OPEN Wien Kaiserwasser     2,5 km

-         11.05.2019        SWIM OPEN Klopeiner See              5,0 km

-         17.05.2019        SWIM OPEN Klosterneuburg            1,5 km

-         11.06.2019        SWIM OPEN Wien Neue Donau       5,0 km

-         21.06.2019       SWIM OPEN Kitzbühel                       1,5 km

-         06.07.2019       SWIM OPEN Podersdorf                    3,8 km

-         20.07.2019       SWIM OPEN Klosterneuburg             3,0 km

-         03.08.2019      SWIM OPEN Zell am See                    1,9 km

- 14.08.2019      SWIM OPEN Wien              2,0 km

-         14.09.2019       SWIM OPEN Wörthersee                   10,0 km

Regeln der osv - pro wave

Die Wettkämpfe werden entsprechend den Wettkampfbestimmungen des OSV und der FINA durchgeführt. Es gelten ebenso die Anti-Dopingbestimmungen der NADA Austria und des österreichischen Schwimmverbandes.

Der Wettkampf ist offen für alle Vereine des OSV, sowie für ausländische Vereine deren nationaler Verband der FINA angehört und die darin startberechtigt sind. Mit Abgabe der Meldungen bestätigen die meldenden Vereine, dass deren gemeldete Schwimmerinnen und Schwimmer sportgesund sind und die letzte Sportuntersuchung maximal 12 Monate zurückliegt.

Betreffend die Badebekleidung gelten die aktuellen Bestimmungen der FINA für Freiwasser -Veranstaltungen. http://www.fina.org/content/fina-approved-swimwear

Fina Reglement für das Tragen von Neoprenanzügen:

-         16 – 18 °C: Pflicht

-         18 – 20 °C: erlaubt

-         ab 20 °C: verboten

Wie kann ich mich für die osv - pro wave anmelden?

Es werden ausschließlich Anmeldungen akzeptiert, welche über das Online Anmeldesystem von Pentek Timing erfolgen. http://www.pentek-payment.at/ppay.php?p=1096

Im Zuge der Anmeldung zum Bewerb, muss das Feld „Ja, ich möchte in der OSV PRO WAVE starten“ angeklickt werden, sowie die OSV Lizenznummer eingegeben werden. Die Zahlung erfolgt automatisch über das Anmeldesystem.

RESTUBE

Restube ist offizieller Sicherheitspartner der AUSTRIA SWIM OPEN. Dies bedeuted, dass jeder Teilnehmer der AUSTRIA SWIM OPEN mit einer aufgeblasenen Restube Boje schwimmen muss, welche vom Veranstalter kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Vorteile von Restube:

  • kaum spürbarer Widerstand

  • garantierter Auftrieb

  • ermöglicht Pausen bei Krämpfen und anderen Beschwerden

  • im Falle des Notfalls ausgezeichnete Sichtbarkeit für die Wasserrettung

  • wird bei jedem Event vom Veranstalter kostenlos zur Verfügung gestellt

ACHTUNG: alle Schwimmer der OSV Pro Wave schwimmen nach FINA Regularien ohne Restube Boje. Für alle anderen Teilnehmer ist das Schwimmen mit Restube Boje verpflichtend.

Wie ist die Punkteverteilung im Austria swim open Cup und der osv - pro wave?

Pro Platzierung in der Altersklasse gibt es eine gewisse Anzahl an Punkten. Ab dem 63. Rang in der jeweiligen Altersklasse gibt es noch 1 Punkt. Je mehr Punkte am Ende erzielt werden, umso besser die Platzierung im Cup. 

Bei Punktegleichstand gewinnt der-/diejenige mit den meisten Bewerben!

Bei den AUSTRIA SWIM OPEN werden die Punkte nach Altersklassen vergeben. Bei der OSV - PRO WAVE gibt es eine allgemeine Wertung und keine weitere Unterteilung in Altersklassen.

Screen Shot 2019-02-14 at 6.15.52 PM.png